WeststadtHalle Essen


Die WeststadtHalle Essen wurde durch uns von Juli 2008 bis Januar 2011 betreut. Das Objekt gehört einer Essener Grundstücksgesellschaft und wurde 2003 von der Stadt Essen für 25 Jahre angemietet. Im Juli 2008 meldete der Pächter, die "WeststadtHalle GmbH" Insolvenz an, und stellte den Betrieb ein. Das Immobilien Management der Stadt Essen hatte nun die Aufgabe, ein Konzept für die Folgenutzung der WeststadtHalle zu erarbeiteten. In dieser Planungsphase von Juli 2008 bis Januar 2011 sollte das Objekt aber nicht nur Kosten produzieren, sonderen auch Erträge erwirtschften. Für diese Interimsphase wurden wir mit der Vermarktung sowie dem Betrieb der Veranstaltungshalle beauftragt.

Aktuell wird die WeststadtHalle für die städtische Folgenutzung hergerichtet.

Ab September 2011 wird das Essener Jugendamt die Räumlichkeiten der WeststadtHalle beziehen.

 

Adresse der Location:

Thea-Leymann-Straße 23

45127 Essen

 

Die folgenden Impressionen zeigen einige, von uns in der WeststadtHalle betreute Veranstaltungen.